Projekte2017-03-31T13:42:08+00:00

Freiberger Wirtschaftsball

Der goldene Herbst ist für die Freiberger Unternehmen und Führungskräfte traditionell Ballzeit. Die Wirtschaftsjunioren veranstalten in dieser Zeit alljährlich den „Ball der Wirtschaft“. Ziel ist es, dass sich in entspannter Atmosphäre Kreative Köpfe finden, um Gedanken auszutauschen, neue Kontakte zu knüpfen, bestehende zu pflegen oder einfach ein gelungenes Geschäftsjahr zu feiern. Unser Anspruch bei der Organisation ist eine Veranstaltung von höchster Qualität.

Premiere war im Jahr 2004. Seit dem hat sich der Ball der Wirtschaft als ein wichtiger Höhepunkt im gesellschaftlichen Leben der Bergstadt Freiberg etabliert.

Mehr informationen im Internet unter:
www.freiberger-wirtschaftsball.de

Wirtschaftswissen im Wettbewerb

Seit über 15 Jahren führen die Wirtschaftsjunioren Freiberg in Zusammenarbeit mit Schulen bundesweit das Schülerquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ durch. Der Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen an Haupt-, Real- und Gesamtschulen und Gymnasien im gesamten Bundesgebiet und befasst sich neben wirtschaftspolitischen Grundfragen auch mit aktuellen gesellschaftlichen Themen.

Die Wirtschaftsjunioren möchten jungen Menschen in den Schulen durch aktuelle Fragen die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Zusammenhänge näher bringen. Das jährlich durchgeführte Quiz soll die Berufswahl und den Einstieg in die Berufswelt erleichtern.

Unser lokal teilnehmender Wirtschaftsjuniorenkreis Freiberg ermittelt aus den eingereichten Fragebögen einen Kreissieger. Dieser wird vor Ort prämiert und dann zum Bundesendausscheid nach Karlsruhe eingeladen. Dort wird in einem zweiten Wettbewerbsdurchgang die Schülerin oder der Schüler mit den bundesweit besten Wirtschaftskenntnissen ermittelt.